MesserAbgeflammt-WerkzeugABGEFLAMMT - Das Magazin (nicht nur) für Männer

Neue Messerserie mit bestechender Ästhetik

Seki Magoroku KANAME von KAI prämiert mit Red Dot Award

Eisgeliebt

Die Messerserie KANAME mit drei Kiritsuke-Klingen erscheint in diesem Jahr neu innerhalb des Premium Brands Seki Magoroku von KAI. In dieser Serie spiegelt sich eine Neuinterpretation traditioneller japanischer Ästhetik, beispielsweise in der signifikanten Überwölbung der Klinge und des Gris, wider. Nun wird sie für ihre außergewöhnliche Designqualität mit dem internationalen Red Dot Award: Product Design 2023 ausgezeichnet.

Eine unabhängige und internationale Fachjury bewertet jedes Jahr mehrere Tausend eingereichte Produkte aus der ganzen Welt. Ganz nach dem Motto: „In search of good design and innovation” wählt die rund 50-köpfige Jury auch 2023 solche Produkte aus, die mit einer herausragenden Gestaltung überzeugen können. Hierbei stehen neben der ästhetischen Exzellenz ebenfalls Bewertungskriterien wie Ergonomie, Funktionalität, Langlebigkeit oder Innovationsgrad im Fokus. Produkte, die durch ihre hochwertige Gestaltungsqualität überzeugen können, werden mit der renommierten Auszeichnung Red Dot Award: Product Design gewürdigt.

Die Messerserie Seki Magoroku Kaname vereint innovative Technik und traditionelle Handwerkskunst mit höchster Qualität und außergewöhnlichem Design. Dies zeigt sich beispielsweise in der ezienten Kraftübertragung der Klinge sowie der funktionalen und ansprechenden Optik eines Katana (japanisches Schwert). Im Kern bestehen die Klingen aus einem extrem harten VGXeos-Stahl mit einer Härte von 60-62 (±1) HRC, der von zwei Lagen Edelstahl ummantelt wird. Durch die spezielle Fertigungsmethode entsteht eine dünne Schneide, die den Widerstand bei der Anwendung reduziert. Auf diese Weise wird eine exzellente und langanhaltende Schärfe erzielt, während filigrane, glatte und exakte Schnitte begünstigt werden. Die aufwendig gefertigte 3-Lagen Klinge mit satiniertem Finish und hochglanzpolierter Schneide rundet die elegante Gesamtoptik der Messer ab und sorgt für eine hervorragende Funktionalität sowie Schärfe.

Mezger

Die Kiritsukeform der drei Messer in den Klingenlängen 12,0 cm (AE-5500), 15,0 cm (AE-5501) und 19,5 cm (AE-5502) zeichnet sich durch eine spitz zulaufende Formgebung aus. Eine prägnante Einkerbung am hinteren Ende der Klinge sorgt zudem für eine komfortable und sichere Handhabung des Messers. Der in aufwendiger Handarbeit gefertigte, schwarz-gemaserte Pakkaholz-Gri schat einen nahtlosen Übergang von Gri zu Bolster. Die oktogonale, ergonomische Form des Gris bietet eine gute Kontrolle beim Schneiden, während das Messer sicher und angenehm in der Hand liegt.

Kartenkiosk Bamberg - Clueso
Muster
Depro Ronan Keating
Gaspreis
Hotel

Die Auszeichnung mit dem „Red Dot“ unterstreicht die herausragende Designqualität und Innovationskraft der
Messerserie Seki Magoroku Kaname von KAI zusätzlich.

Kauzen-Bier
Naturfreundehaus
Maharadscha
Weiherer Bier


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten