ABGEFLAMMT - Das Magazin (nicht nur) für Männer

Tagelang eiskalt unterwegs mit dem Kühlrucksack von Petromax

Eisgeliebt

Petromax bringt die hervorragende Kühlleistung der bewährten Kühltaschen jetzt ins praktische Rucksackformat.

Die neuen Kühlrucksäcke für kleine und große Abenteuer sind in zwei Größen erhältlich. Eiswürfel oder handelsübliche Kühlakkus halten die eiskalte Innentemperatur durchgehend bis zu sechs bzw. acht Tage ganz ohne Strom. So bleiben Getränke und Lebensmittel auch bei längeren Ausflügen in der Natur ganz unkompliziert eiskalt.

Neben der enormen Kühlleistung überzeugt der robuste Kühlrucksack mit 17 bzw. 27 Litern Fassungsvermögen in den Farben Sand, Oliv und Grau durch praktische Details und viel Stauraum.

Abenteuer & Allrad 2024 Artikel

Bei einer maximalen Befüllung von 8 bzw. 15 kg ist Tragekomfort besonders wichtig. Die weiche Rückenpolsterung sorgt für einen bequemen Sitz. Zwei gepolsterte Schultergurte und ein verstellbarer Brustgurt verteilen die Last gleichmäßig auf den Schultern. Beim großen Kühlrucksack sorgt ein individuell anpassbarer Hüftgurt für zusätzliche Entlastung.

Kartenkiosk Bamberg - Creedence Clearwater Revived
Hotel
Erlebniswochen 60plus Senioren
Ambulanzzentrum MFA
Depro Ronan Keating
Wandertage Weyer
Muster
Abenteuer & Allrad 2024
Grüne Schweinfurt Europawahl 2024
Begrheinfelder Kulturwochen

Das robuste Nylongewebe ist wasserabweisend und trotzt der Witterung. Wasserdichte Reißverschlüsse sorgen für einen sicheren Transport und verhindern, dass Regenwasser ein- oder Schmelzwasser austritt. Nützliche Details wie der integrierte Flaschenöffner und elastische Spanngurte zum Fixieren von zusätzlicher Ausrüstung machen den Kühlrucksack zum idealen Begleiter beim Picknickausflug oder der Angeltour.

Im Test wurde im Innenraum des 27-Liter Kühlrucksacks nach acht Tagen noch immer eine Kühlschranktemperatur von 8 Grad Celsius gemessen. Für eine lange Kühlleistung empfiehlt es sich, den Kühlrucksack vorzukühlen und mit kalten Getränken und Lebensmitteln zu befüllen. Bleibt der Kühlrucksack unterwegs hauptsächlich im Schatten und wird so selten wie möglich geöffnet, steht tagelangen Abenteuern mit kühlen Erfrischungen und Proviant nichts im Weg.

Weiherer Bier
Maharadscha
Kauzen-Bier
Naturfreundehaus


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten